kristallzentrum
blind
 kristallzentrum
Edelstein Index A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 
Himalaya Kristallsalz
ist sowohl zum Kochen und Würzen als auch als Badesalz verwendbar. Es erfüllt, dem deutschen Codex Alimentarius entsprechend, alle gesetzlichen Kriterien für Speisesalz. Seine besonders feine, kristalline Struktur macht es möglich, dass alle darin enthaltenen Elemente von unseren Körperzellen direkt aufgenommen werden können und somit einen äußerst positiven Einfluss auf unseren Organismus haben. Himalaya Kristallsalz wirkt reinigend, harmonisierend und entschlackend.
Lotus Salzkristalleeignen sich ideal zum Ansetzen einer Salzsole. Die Sole ist die Basisfür zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten.
Lotus Salzkristalle aus dem Ur-Meer
100% naturbelassen
enthalten wertvolle Mineralstoffe und Spurenelemente
unverwechselbar durch ihr fast transparentes Aussehen
besitzen außergewöhnlich hohe bioenergetische Eigenschaften
Kristalle von solcher Schönheit, Reinheit und Transparenz kommen in der Natur nur selten vor und können mit der Lotusblüte verglichen werden, die als Symbol für höchste Reinheit steht.
Daher der Name Lotus Salzkristalle

„Himalaya Salzkristalle " HIMALAYA SALZKRISTALL – STEINE HIMALAYA LOTUS SALZKRISTALLE Halite

Himalaya Salzkristall - Steine sind ein Geschenk der Natur. Sie sind nur mit reinem Wasser gewaschen und sonnengetrocknet.
Als Basis für die SOLE Anwendung -Herstellung siehe unten (Sole-Zubereitung und weitere Anwendungsmöglichkeiten).

Die LOTUS Salzkristalle sind von höchster Qualität und Reinheit. Diese fast durchsichtigen Salzkristalle, auch Halite genannt haben sich vor über 250 Mio. Jahren im Gebiet des Himalayas durch die Austrocknung der Urmeere gebildet. Die Energie der Sonne, die diese Austrocknung bewirkte, ist seither in ihnen enthalten.
Kristalle von solcher Schönheit, Reinheit und Transparenz kommen in der Natur nur selten vor und können mit der Lotusblüte verglichen werden, die als Symbol für höchste Reinheit steht. - Daher der Name Lotus Salzkristalle.

Bei den Lotus Salzkristallen ist die biophysikalische Schwingungsinformation noch höher als bei den herkömmlichen Salzkristallen. Deshalb eignen sich die Lotus Salzkristalle ganz besonders, um die natürliche Schwingungsstruktur anderer Stoffe zu verbessern.

Sole - Zubereitung und weitere Anwendungsmöglichkeiten

Solezubereitung :Geben Sie in eine Karaffe Salzkristall-Steine und dann mit Wasser. auffüllen
Nach etwa einer Stunde ist die Sole gebrauchsfertig.
Sie können die Karaffe so oft auffüllen, bis sich die Steine völlig aufgelöst haben. Den untersten Satz der Sole nicht mehr verwenden.

Tipp: Bei Insektenstichen wirkt pure Salzkristall-Sole abschwellend und stillt den Juckreiz.

Augenspülung Fußbäder Hautpflege und –reinigung Hautunreinheiten Inhalation Rachenspülung Nasenspülung Trinkkuren Sole-Bäder Vitalisieren von Getränken Umschläge Zahnpflege

Augenspülung Wir empfehlen max. eine 1%ige Solelösung, da diese in etwa dem Salzgehalt der Tränenflüssigkeit entspricht und daher nicht im Auge brennt.
- Eine gläserne Augenbadewanne kann sehr hilfreich sein.
Fußbäder Ca. 1%ige Sole-Fußbäder wirken entspannend und wohltuend auf die Muskulatur, besonders nach einem anstrengenden Fußmarsch oder einem langen Arbeitstag.
Hautpflege und –reinigung Hier ist es empfehlenswert, die Sole zu verdünnen.
Bei Hautverletzungen sollte der Solegehalt in der Mischung nicht mehr als 1% betragen.
Hautunreinheiten
Hierfür eignet sich am besten unverdünnte Sole.
Diese kann vor dem Schlafengehen oder auch untertags auf die jeweiligen Stellen im Gesicht, am Dekolleté, am Rücken, etc. aufgetragen werden.
Inhalation Geben Sie ca. 40ml Sole (oder 10g Kristallsalz) in 1 Liter dampfend heißes Wasser, legen Sie sich ein Handtuch über den Kopf und inhalieren Sie etwa 10-15min oder solange es Ihnen angenehm ist. Der Sole- bzw. Salz-Anteil kann langsam gesteigert werden.
Mundwasser und -spülung
Spülen Sie den Mund ca. ½ -1 Minute lang mit unverdünnter Sole oder - besonders bei offenen Stellen im Mund - mit einer Mischung aus Sole und Wasser.
Nasenspülung Auch zum Aufschnupfen eignet sich eine 1%ige Sole-Lösung optimal.
Nasenspülungen sind bei Schnupfen als uraltes Hausmittel bekannt.
Rachenspülung Bei Bedarf mehrmals täglich mit einer 1-10%igen Lösung gurgeln.
Sole-Bäder Empfohlen wird ein ca. 1%iges Solebad (Voll- oder Teilbad) bei etwa 37° von 10-30min.
Badetemperatur und -dauer sollten jedoch immer an Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst werden.
Solebäder wirken reinigend, harmonisierend, vitalisierend und - je nach Wassertemperatur - erfrischend oder beruhigend.
Trinkkuren Schon den alten Römern war bekannt, dass Trinkkuren mit Salzwasser den Stoffwechsel anregen und das Abwehrsystem stärken.
Empfohlen wird pro Tag ein Teelöffel pure Sole auf mind. 1/4 Liter Wasser.
Diese Mischung sollte vor dem Frühstück oder während des Tages, jedoch nicht zu den Mahlzeiten, getrunken werden.
Hinweis: Sole nur verdünnt trinkbar!
Umschläge Tauchen Sie ein Tuch in eine auf 1-10% verdünnte - je nach Anwendungszweck - warme oder kalte Sole-Wasser-Mischung.
Mindestens eine Stunde wirken lassen.
Vitalisieren von Getränken Es genügen bereits wenige Tropfen Salzkristallsole, um Wasser und andere Getränke zu vitalisieren.
Zahnpflege Am besten verwenden Sie die unverdünnte Sole.
Sollte Ihnen diese jedoch zu intensiv sein, können Sie sie nach Belieben mit Wasser verdünnen.

Kristallzentrum Energetik & Raumdekor Fachgeschäft für alle Sinne        


Bitte kontaktieren Sie uns per Mail, oder telefonisch.
So sind wir für Sie erreichbar:

KRISTALLZENTRUM
Energetik & Raumdekor
Fachgeschäft für alle Sinne


Tel: 0043 (0)664 730 30 955        
 kristallzentrum esoterik esoteric einStein design schmuck Anfahrtsplan  kristallzentrum

www.kristallzentrum.at

kristall@kristallzentrum.at